Kanjana Jahnel
Hauptmenü Geboren am 10. Februar 1978 in Kanchnaburi. Aufgewachsen in Pu Tong nahe Tom Pa Pung. Das ist ein kleines Dorf auf dem Weg von Bangkok nach Birma über den Drei Pagoden Pass.

Mein Vorname ist eigentlich Kanjana. Aber im Normalfall werde ich einfach Fon gerufen. Das ist so eine Art Spitzname. Er bedeutet Regen. Als meine Eltern mich zur Eintragung des Namens gebracht haben, hat es geregnet. Bei Thais unterscheidet sich der Rufnahme grundsätzlich von dem was im Pass steht. 

Meine Familie gehört zum Volk der Karen. Auch viele ander im Dorf sind Karen. Es gibt aber auch ein paar Mons und natürlich Thais. Wenn man noch näher nach Birma kommt wird die Mischung immer bunter.

Nach Abschluss der High-School machte ich eine Ausbildung als Schneiderin. Dann arbeitete ich aber im Verkauf unbd bisweilen als Telefonistin in Bangkok.

Meine Familie lebt  von der Landwirtschaft. Und wie bei den meisten in diesem Dorf und in den eher gebirgigen Gegenden ist es ein reiner Selbstversorgungsbetrieb. Klar wird auch mal was auf dem Markt verkauft, aber meist wird nur das angebaut, was man selber braucht. Mit 19 Lei  (knapp 5 Hektar) ist der Bauernhof für mein Dorf eher im Mittelfeld, aber mit den großen Farmen in den Ebenen können wir natürlich nicht mithalten. Strukturwandel gibt es eben nicht nur in Deutschland sondern auch in Thailand. Vielleicht versuchen wir eine Hühnerfarm oder eine Fischzucht zu machen.

Hier in Deutschland arbeite ich bei Lufthansa. Das heißt im Moment bin ich in Erziehungsurlaub. Gerade in den ersten drei Jahren ist es für ein Kind wichtig, dass die Mutter auch da ist.  


Fon im Rapsfeld.

Ich mag die gelben Rapsfelder. Vermutlich sind sie für Deutsche etwas ganz normales. Wir verstehen hingegen nicht, warum jeder deutsche Tourist unbedingt ein Foto von einem Reisbauern bei der Ernte scheißen muss. Raps ist übrigens für Thais ein ganz normales Gemüse. Mein Mann sagt aber immer: "Don´t eat the food from the cows".

Interview mit Kanjana Jahnel im Freisinger Tagblatt
Kanjana Jahnel in Thailand
Kleine Bilderseite
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hauptmenü