Tagebuch September

Hauptmenü

Verbraucherinformation


Montag, 1. September 2008
Antikriegstag in Moosburg. Ich tue mich etwas schwer mit solchen Tagen. Natürlich wäre eine Welt ohne Kriege besser. Aber was soll man machen, wenn ein Staat seine eigene Bevölkerung massiv unterdrückt, Völkermord an ethnischen MInderheiten begeht usw. Einfach daneben stehen ist eben auch keine Lösung.

Dienstag, 2. September 2008
Diskussion über die 3. Startbahn. AUf dem Podium sind nur Startbahn Gegner. Startbahnbefürworter wurden nicht eingeladen. Somit erzählen Startbahngegnern anderen Startbahngegnern , warum sie gegen die Startbehn sind.

Mittwoch, 3. September 2008
Fahrt auf das Herbstfest in Erding. Und dort gibt es natürlich eine Riesen-Schlägerei. Gutes Filmmaterial!

Donnerstag, 4. September 2008
Reportage über die Unerreichbarkeit von Moosburg. Überall versperren einem Baustellen die Anfahrt. AM Abend geht es dann ins HalliGalli.

Freitag, 5. September 2008
Eröffnung des Freieinger Volksfestes. Und natürlich wird nicht nur im Bierzelt sondern auch in der Weinhalle entsprechend gefeiert.

Samstag, 6. September 2008
Auf dem Plan läuft eine AKtion zugunsten der Tafel Moosburg. An Der Kipp läuft das Flughafenfest. Und dami die Gelegenheit mit einer Antonow mitzufliegen. Genial. Das ist noch richtiges Fliegen. Abenteuer. Freiheit. Dann noch schnell aufs Volksfest. Dort ist gerade Volksfestlauf. Und meine Tochter macht auch mit und gewinnt eine Medaillie.

Sonntag, 7. September 2008
Mittelstandsfrühschoppen der CSU mit Erwin Huber. Der Saal ist zu nahezu 90 Prozent in CSU-Hand. Es sind auch einige Mittelständler unter den Gästen, und die haben einiges zu kritisieren. Am Nachmittag spielt und siegt der TSV Neustadt. ABends mal wieder aufs Freisinger Volksfest

Montag, 8. September 2008
Gleich am Morgen: Waschmaschinenbrand in der Bonau. Im Moosburger Stadtrat wird beschlossen, dass das Feyerabendhaus doch in einer historisierenden Weise aufgebaut wird. EIn klarer Sieg für die Bürger! Am ABend bringt es auf dem Volksfest Freising Dolce Vita das ganze Festzelt zum Brodeln.

Dienstag, 9. September 2008
Gemeinderatssitzung Mauern. Es wird über die Neugestaltung der Schlossanlage beraten.

Mittwoch, 10. September 2008
Vorbericht über die anstehende Herbstschau in Moosburg und die Blechblosn spielten auf dem Freisinger Volksfest.

Donnerstag, 11. September 2008
Veranstalltung der Grünen in Moosburg

Freitag, 12. September 2008
Eröffnung der Moosburger Herbstschau. Und auf dem Freisinger Volksfest heißt es "Stimmung statt Stau." Im Lindenkeller hingegen ist "Beat You down" angesagt.

Samstag, 13. September 2008
Moosburger Herbstschau mit OhLaLa. 70 Cent im Lindenkeller und NoNamenight in Nandlstadt.

Sonntag, 14. September 2008
Die Eröffnung der Kunstausstellung im Zehemntstadel war zwar bereits gestern, doch heute ist mal Gelegenheit sich inn aller Ruhe umzuschauen, und auch bei der Gewerbeschau einen Abstecher zu machen.

Montag, 15. September 2008
So sorgt die Förderpolitik mal wieder für Verschwenfung. Bei der Sanierung der Johannisstraße entscheidet sich der Ausschuss für die teure Variabnte. Die billigere wäre zwar genauso gut, ja sogar besser geworden. Allerdings wären der Stadt dann einige Fördergelder verlorengegangen.

Dienstag, 16. September 2008
Bürgermeisterdienstbesprechung in Moosburg. Am Abend dann FDP-Veranstaltung mit Tobias Thalhammer, der Spitzenkandidat der Julis. Ausserdem hat die Moosburger Westtangente eine wichtige juristische Hürde genommen.

Mittwoch, 17. September 2008
Luftballonwettbewerb auf der Moosburger Herbstschau Stoiber spricht in Freising. Das Festzelt ist zwar nicht ganz voll, aber er kann die Leute immerhin besser begeistern als Huber oder Beckstein. Am Abend Schlägerein auf der Herbstschau

Donnerstag, 18. September 2008
Eröffnung der Hopfen- und Gerstenschau. Dr. Guido Westerwelle spricht in Landshut.

Freitag, 19. September 2008
Heimatabend der Flughafengegner in Freising und 130 Jahre Geflügelzüchter Freising

Samstag, 20. September 2008
Frühstück im 3. Weltladen. Herbstfestumzug durch Moosburg, Rock-Sie Festival in Freising und Geltl's Eröffnung in Oberhaindlfing.

Sonntag, 21. September 2008
Bierseminar auf dem Herbstfest. Dazu "professionelle" Kunst im Schafhof und "Hobby"-Kunst in Thalham. Ausserdem Auftritt einer Zirkus-Theather-Gruppe im Lindenkeller. Dazu kommt noch eine bayrische Tanz Meisterschaft in der Luitpoldhalle. und der TSV Moosburg besiegt den SV Oberhaindlfing. Ansonsten: Ein ruhiger Sonntag.

Montag, 22. September 2008
Bauausschuss in Moosburg

Dienstag, 23. September 2008
Jemand hat Ministerpräsident Beckstein angezeigt, wegen verwenden des Hitlergrußes. Offensichtlich aufgrund eines Fotos auf moosburg.tv. Der Staatsanwalt sieht aber ein Winken. Wir erinnern uns vor allem daran, dass er wild herumgefuchtelt hat. Aber es war sicher kein Hitlergruß. Verfahren eingestellt. Die Tibet-Initiative hat Fragebögen an alle Politiker verschickt. Nach dem Besuch von Juli-Spitzenkandidat Tobias Thalhammer kommt zudem die Forderung nach mehr U18-Fortgehmöglichkeiten für Jugendliche auf.

Mittwoch, 24. September 2008
Bobbycar spielt im Hirsch'n

Donnerstag, 25. September 2008
Vortrag im eine Weltladen. Thema: Bio-Regional-Fair.

Freitag, 26. September 2008
Kürbisprämierung in Freising. Die Hobbykünstler stellen im Asamfoyer aus. Sehr schön übrigens. In Moosburg gibt es eine belegte Katze Hip-Hop event. Im Nachtcafe kann man sich an Cocktails laben und im Doppelzimmer liefern sich zwei DJs eine Battle. Dazu auch noch ein Jazz-Konzert in Airischwand.

Samstag, 27. September 2008
Der Tag fängt mit der Kirchweih der Hodschager an. Dann ist ein Volkslauf in Marzling. Und ein Boogie und Rock'n'Roll-Wettbewerb in Freising. Die Crazy Legs feiern in Neufahrn, und der Skiclub in Mauern. Und dann ist da auch noch Party in Oberhaindlfing.

Sonntag, 28. September 2008
Tag der offenen Türe bei der Feuerwehr in Lerchenfeld und in Moosburg kann man dem Bäckern (Bäckerei Grundner) über die Schulter schauen. Vor allem gilt aber Wahltag ist Zahltag. Lange Gesichter bei der CSU und den Linken. Die SPD freut sich, obwohl sie noch mehr Stimmen verloren hat. FDP, Grüne und Freie Wähler feiern.

Montag, 29. September 2008
Die Grünen fordern einen Streetworker für Freising. Recht haben sie.

Dienstag, 30. September 2008
Das Kardinal-Döpfner Haus feiert sein 40-jähriges Bestehen.

Hauptmenü